Druckansicht

Seminar: Zusatzmodul Auffrischung Grundlagen Explosionsschutz

0,5-tägiges Fachseminar

Das Zusatzmodul eignet sich, um vorhandenes Wissen zu den Grundlagen des Explosionsschutzes auf den neuesten Stand zu bringen. Es bildet die Grundlage für das Hauptseminar.

SCHWERPUNKTE ZUSATZMODUL

• Rechtsgrundlagen: ATEX-Richtlinien, IECEx, VEXAT, Normen

• Technische Grundlagen: Zoneneinteilung, Kategorien, Gruppeneinteilung

• Zündschutzarten: elektrische und nicht-elektrische Betriebsmittel, Gas- und Staub-Atmosphären

• Kennzeichnung: Typschild, Besonderheiten, EPL, neue und alternative Kennzeichnung

Sem.-Nr. 106-182-2-02
Preis € 210,00
Datum 23.04.2018
Zeit 08:30–12:30
Ort SPES Hotel & SPES Zukunftsakademie
Panoramaweg 1, 4553 Schlierbach, Österreich
Teilnahmebedingungen Link
  Anmeldung